Christlicher Pädagogentag 2017

Samstag, 6. Mai 2017
Gemeindehalle Walddorfhäslach


Das Ermutigungstreffen für Lehrer/innen und Erzieher/innen ist eine professionelle Fortbildung, kollegiale Motivierung und geistliche Stärkung von Christen in ihrem pädagogischen Beruf.

Referenten

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

Professor für Neues Testament, Tübingen

Für seine herausragenden rhetorisch-pädagogischen Fähigkeiten erhielt er den Landeslehrpreis.

Dr. Susanne Eisenmann

Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, Stuttgart

Die humorvolle und gradlinige Bildungsexpertin bringt frischen Wind in die Schullandschaft.

Prof. Dr. Martina Knörzer

Professorin für Erziehungswissenschaft, Dresden

Die beeindruckende Persönlichkeit begeistert mit ihrer Praxisnähe die Zuhörer/innen.

Programm

9.00 Uhr Brezelfrühstück

9.30 Uhr Begrüßung

9.45 Uhr Geistlicher Impuls | Dr. Paul-Gerhard Roller, Tübingen

10.00 Uhr Interview mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, Stuttgart

10.15 Uhr „Christus allein!“ – Was das Evangelium von Jesus Christus einzigartig macht | Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein, Tübingen

11.05 Uhr Weil du es wert bist! – Wie Anerkennung und Wertschätzung Schüler und Lehrer beflügeln | Prof. Dr. Martina Knörzer, Dresden

12.00 Mittagessen

13.45 Seminare und Workshops

21 parallel angebotene Veranstaltungen zur Auswahl

15.15 Kaffee

16.00 Ermutigung auf den Weg

  1. Pluralität braucht Positionalität! – Wieviel Neutralität verträgt die Schule als Ort der Erziehung und Bildung? | Oberkirchenrat Werner Baur, Stuttgart
  1. Brennen, nicht ausbrennen – Hintergründe und Übungen zur Vermeidung von Erschöpfungszuständen bei Lehrern | Lehrerin Beate und Theologe Jörg Beyer, Tübingen
  1. Lasst uns Menschen machen! Im Unterricht das biblische Menschenbild zu aktuellen biotechnischen Entwicklungen einbringen | Dozent Dr. Harald Binder, Konstanz
  1. Tage der Orientierung: Wieso, weshalb, wozu? | Pfarrerin und Landesreferentin Dorin Dömland, Stuttgart
  1. In den ersten Stunden die Weichen stellen | Studienrat Christian Heideloff, Tübingen
  1. Was Herzen wirklich ändert: Gebet im Schulalltag | Lehrer Gerhard Henne, Tübingen und Lehrer Günter Kurz, Reutlingen
  1. Cartoons zeichnen leicht gemacht – Praktische Tipps & Tricks, Proportionen, Emotionen & Handwerkszeug | Pfarrer und Cartoonist Rainer Holweger, Stuttgart
  1. Unsere Spiritualität als Ressource für den Alltag entwickeln. Einsichten, Erfahrungen, konkrete Hilfestellungen | Akademiedirektor Traugott Hopp, Korntal
  1. Umgang mit modernen Medien: Leben inmitten der Möglichkeiten und Gefahren einer digitalen Welt | Konrektor Bernd Jung, Nagold
  1. Beruf – Berufung! Wie ich mein Christsein im Kindergartenalltag lebe | Erzieherinnen Michelle Jung und Kathrin Reinhardt, Altensteig
  1. Christuszentrierte Erlebnispädagogik als Chance für Leben und Glauben | Konferenzredner und Erlebnispädagoge Tobias Kley, Wüstenrot
  1. Beziehungen bauen – Schüler stärken | Studiendirektor Dr. Gideon Maier, Pfullingen
  1. Führung – ein erstrebenswertes „Werk“. Führungsaufgaben wahrnehmen und sich auf sie vorbereiten lernen | Generalsekretär Berthold Meier, Karlsruhe
  1. Keine Bildung ohne Bindung!? Berechtigung und Grenzen des aktuellen Bildungsbegriffs in der Elementar- und Primarpädagogik | Dozent Wolfgang Scheffler, Velbert
  1. „Schritte gegen Tritte“. Ein Projekttag gegen Rassismus und Gewalt | Landesreferentin Stephanie Schwarz, Stuttgart
  1. Inklusion zwischen Vision und Illusion: Didaktische und praktische Impulse | Dozent Dr. Wolfhard Schweiker, Stuttgart
  1. Schöne neue Schulwelt. Vom Charme und der Illusion einer grenzenauflösenden Pädagogik | Lehrer Gabriel Stängle, Nagold
  1. „In der Kürze liegt die Würze“ – Prägende Begegnungen im Alltag | Schulsozialarbeiterin Bettina Straß, Calw
  1. Motive und Ziele bei Fehlverhalten von Kindern & Jugendlichen erkennen und angemessen agieren | Lehrer Heinz und Erzieherin Karin Veigel, Egenhausen
  1. Aus Bruchlandungen Sprungbretter machen – Umgang mit Versagen | Lehrerin Nicola Vollkommer, Reutlingen
  1. Kultur der Wertschätzung – Inspirierende Beispiele aus dem Schulalltag | Oberstudienräte Beate und Hartmut Weber, Baden-Baden

Das vollständige Programm

Laden Sie sich hier den Flyer als PDF-Datei herunter.

Herunterladen

Anmeldung

Veranstaltungstag

Samstag, 6. Mai 2017
09:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeindehalle Walddorfhäslach
Weiherwiesen
72141 Walddorfhäslach

Preise

25,00 Euro (Normal)
20,00 Euro (Ausbildung)
inkl. Frühstück, Mittagessen & Kaffee


Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt für den Christlichen Pädagogentag an und vernetzen Sie sich mit anderen Christen in Ihrem Beruf.

cpt-logo

Unser Netzwerk

Zum Christlichen Pädagogentag lädt federführend die Evangelische Lehrer- und Erziehergemeinschaft in Württemberg ein. Darüber hinau sind folgende Partner an der Veranstaltung beteiligt:

  • Die Apis
  • Akademie für Weltmission (AWM)
  • Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD)
  • CVJM-Landesverband Württemberg
  • CVJM-Zentrum Walddorfhäslach
  • Diakonissenmutterhaus Aidlingen
  • Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (EJW)
  • Evangelisches Schulwerk Baden und Württemberg
  • Lebendige Gemeinde. ChristusBewegung in Württemberg e.V.
  • Lehrerermutigungstreffen Baden-Württemberg
  • Liebenzeller Mission Bildungszentrum
  • Moms in Prayer International
  • Studentenmission Deutschland (SMD)
  • Süddeutscher Gemeinschaftsverband (SV)
  • Verein Albrecht-Bengel-Haus e. V.
  • Verband Evangelischer Bekenntnisschulen e. V.
  • Verein für Erziehung und Wissenschaft e. V. (VEW)
  • Württembergischer Christusbund
  • Mit Unterstützung der Gustav-Werner-Schule Walddorfhäslach